Marktforschungsstudie - FastInsight
Supermarkt-Trends

Kundentoilette schlägt Augmented Reality

  • Welche Innovationen und Trends im Supermarkt kommen besonders gut an?
  • Welche Gründe sprechen aus Sicht der Kunden für bzw. gegen online-Bestellungen von Lebensmitteln?

 

Vorteile der Studie

Breites Benchmark

Die verschiedenen Innovationen und Trends im Supermarkt werden in diesem FastInsight aus Kundensicht bewertet.

Repräsentative Ergebnisse

Der FastInsight bietet aussagekräftige Ergebnisse dank repräsentativer Grundgesamtheit aktiver Onlinenutzer.

Klare Implikationen

Für Betreiber von Supermärkten bietet dieser FastInsight unmittelbar umsetzbare Handlungsempfehlungen.

Kombinierte Expertise

Der FastInsight kombiniert die Forschungsexpertise, das Digitalisierungs-Know-how und das Branchenwissen von OmniQuest.

Excecutive Summary

Im Bezug auf Innovationen und Trends im Supermarkt wird auf Bewährtes gesetzt: Die beste Idee ist nach Meinung von mehr als der Hälfte der Befragten eine Kundentoilette im Supermarkt (54,1%). Dies ist ein Ergebnis einer OmniQuest-Umfrage unter 1.001 Bundesbürgern im eigenen Onlinepanel „OmniPanel“ für den Zeitraum vom 07. bis 10. Februar 2017.

Weitere sehr gut bewertete Innovationen und Trends im Supermarkt sind das Angebot von Produktneuheiten zum Testen (27%), die Möglichkeit der Geldabhebung beim Bezahlen (26,0%) sowie das Vorhandensein von Ruhezonen und Sitzgelegenheiten (23,9%).

Demgegenüber werden High-Tech-Angebote wie Augmented Reality-Apps (2,9%) oder Bezahlen per NFC (12,1%) vergleichsweise seltener genannt. Auch Zusatzangebote wie Kinderbetreuung für die Dauer des Einkaufs (5,8%), Drive thru für größere Bestellungen (3,0%) oder die Möglichkeit der Direktabholung von Onlinebestellungen im Supermarkt (5,4%) gefallen nur einer Minderheit.

Rund ein Drittel der Befragten (30,3%) gibt an, schon einmal im Internet Lebensmittel bestellt zu haben. Befragte unter Dreißig bestellen mit 41,1% öfter im Internet als alle anderen Altersgruppen. In großen Haushalten mit mehr als vier Personen werden öfter Lebensmittel online bestellt (36,3%), auch bei Personen mit hohem Bildungsstandard ist dies zu beobachten (36,5%).

Eine Mehrheit von 43,9% kann sich vorstellen (auch) in Zukunft Lebensmittel online zu kaufen, 31,4% geben an, dies sogar innerhalb dieses Jahres tun zu wollen. Männer sind dem mit 33,4% etwas aufgeschlossener als Frauen mit 29,6%.

Die Hauptgründe, die laut der Befragten gegen eine Onlinebestellung von Lebensmitteln sprechen, sind der Wunsch seine Lebensmittel z. B. hinsichtlich Frische oder Haltbarkeit selbst aussuchen zu wollen (67,3%), eine fehlende Bereitschaft etwaige Mehrkosten zu tragen (46,8%) und das Bedürfnis seine Lebensmittel sofort haben zu wollen (43,2%). Weitere 49,1% geben darüber hinaus an, auch gerne in ein Geschäft einkaufen zu gehen und dieses Einkaufserlebnis einer Onlinebestellung vorzuziehen.

Jetzt vollständige Studie kaufen

Zielgruppe: Bevölkerung ab 18 Jahren
Quoten: Bundesweit repräsentativ nach Alter, Geschlecht, Bundesland und Haushaltsgröße, keine Kreuzquotierungen
Fallzahl: n = 1.001 Brutto-Interviews, Random-Selection nach Quoten
Stichprobe: Online-Interviews über das OmniQuest OmniPanel
Methode: CAWI (Computer Assisted Web Interviews)
Letzter Erhebungszeitraum: 07.02.2017 – 10.02.2017

Ihr Investment:

350,00 

zzgl. MwSt.

Das erhalten Sie:

  • tabellarische Aufbereitung der Ergebnisse nach Alter (18-29, 30-39, 40-49, 50-59, 60+), Geschlecht, Bundesland sowie Haushaltsgröße
  • Infografik

 

Über uns

OmniQuest verfolgt einen integrativen Ansatz und bietet sämtliche Dienstleistungen inhouse an — von der Aufbereitung über die Erhebung bis zur Auswertung. Wir sind bekannt für unsere Qualität bei jeder Art von quantitativ orientierter Feldleistung, sowohl telefonisch (CATI) als auch Online/CAWI und Face To Face/CAPI. Unsere Ressourcen ermöglichen es uns, ein sehr weites Spektrum von Befragungen anzubieten.

Thorsten Jansen
Unit-Leiter CAWI
jansen@omniquest.de
Maximilian Ponert
Projektleiter CAWI
Peter Gremse
Projektleiter CAWI
gremse@omniquest.de
Share This