Marktforschungsstudie - OmniCheck
Baumärkte

Ihr ausführlicher Benchmark mit Imageanalysen aller Wettbewerber der Baumarktbranche

  • Das Image welcher Märkte wird als besonders inspirierend oder innovativ wahrgenommen?
  • Wo werden welche Artikel, zum Beispiel für Küche, Bad oder Garten, am häufigsten gekauft?
  • In welchen Märkten ist das Einkaufserlebnis besonders attraktiv?

Vorteile der Studie

Breites Benchmark

Die wichtigsten Anbieter werden in diesem OmniCheck verglichen und Stärken bzw. Schwächen aller Anbieter aufgezeigt.

Repräsentative Ergebnisse

Der OmniCheck bietet aussagekräftige Ergebnisse dank repräsentativer Grundgesamtheit aktiver Onlinenutzer.

Klare Implikationen

Für Betreiber von Baumärkten bietet dieser OmniCheck unmittelbar umsetzbare Handlungsempfehlungen.

Kombinierte Expertise

Der OmniCheck kombiniert die Forschungsexpertise, das Digitalisierungs-Know-how und das Branchenwissen von OmniQuest.

Excecutive Summary

Im Oktober 2017 führte OmniQuest diese Studie im institutseigenen Onlinepanel OmniPanel durch. In der Zeit vom 10.-13.10.2017 wurden 1000 Personen bundesweit repräsentativ nach Alter, Geschlecht, Bundesland und Haushaltsgröße befragt.

In diesem Benchmark verglichen werden unter anderem Bauhaus, Hellweg und Toom. Wo werden welche Warengruppen, zum Beispiel für Küche, Bad oder Garten, am häufigsten gekauft? Das Image welcher Märkte wird als besonders sympathisch oder innovativ wahrgenommen und in welchen Märkten ist das Einkaufserlebnis besonders attraktiv?

Der Omnicheck „Baumarkt“ ermöglicht durch die regelmäßige Durchführung im nunmehr zweiten Jahr eine kontinuierliche und längsschnittliche Betrachtung einer Vielzahl von Fragen und Gesichtspunkten, nicht zuletzt auch durch ein ausführliches Produktkategorienranking.

Ausblickende Analysen und Insights hinsichtlich der Online-Kaufbereitschaft und Wünschen nach Innovationen wie z. B. einer Smartphone-App für den Baumarkt runden die Marktanalyse und machen sie zu einem wertvollen Instrument für alle Branchenkenner.

Jetzt vollständige Studie kaufen

Zielgruppe: Bevölkerung ab 18 Jahren, kaufen zumindest gelegentlich in Baumärkten ein und haben mindestens einen der folgenden Baumärkte in den letzten 12 Monaten besucht: Bauhaus, Globus, Hagebau, Hellweg, Hornbach, OBI, Toom, Poco, I&M
Bevölkerungsrepräsentativ: nach Alter (Kategorien in Jahren: 18-29/30-39/40-49/50-59/60+), Geschlecht, Haushaltsgröße und Bundesland
Fallzahl: n= 1.000, davon 817 in der Zielgruppe (82%)
Stichprobe: Online-Interviews über das OmniQuest OmniPanel
Methode: CAWI (Computer Assisted Web Interviews)
Fragebogen: 25 offene/geschlossene Fragen
Erhebungszeitraum: Abhängig von gewähltem Jahr und Welle

Ihr Investment:

1.500,00 5.000,00 

zzgl. MwSt.

Das erhalten Sie:

  • tabellarische Aufbereitung der Ergebnisse nach Alter (18-29, 30-39, 40-49, 50-59, 60+), Geschlecht, Bundesland sowie Haushaltsgröße
  • Infografik

 

Auswahl zurücksetzen

Über uns

OmniQuest verfolgt einen integrativen Ansatz und bietet sämtliche Dienstleistungen inhouse an — von der Aufbereitung über die Erhebung bis zur Auswertung. Wir sind bekannt für unsere Qualität bei jeder Art von quantitativ orientierter Feldleistung, sowohl telefonisch (CATI) als auch Online/CAWI und Face To Face/CAPI. Unsere Ressourcen ermöglichen es uns, ein sehr weites Spektrum von Befragungen anzubieten.

Thorsten Jansen
Unit-Leiter CAWI
jansen@omniquest.de
Maximilian Ponert
Projektleiter CAWI
Peter Gremse
Projektleiter CAWI
gremse@omniquest.de
Share This