Marktforschungsstudie - OmniCheck
Geldanlagen & Versicherungen

Deutsche scheuen Anlagerisiko und sind gut versichert

  • Welches sind die beliebtesten Anlageformen?
  • Welches sind die Anlageziele der Deutschen und wie viel Geld wird investiert?
  • Welche sind die wichtigsten Entscheidungskriterien für den Versicherungsabschluss und wie bedeutsam sind die verschiedenen digitalen Angebote der Versicherungen?

 

Vorteile der Studie

Breites Benchmark

Dieser OmniCheck beantwortet alle wichtigen Fragen in Bezug auf Geldanlagen und Versicherungen der Deutschen.

Repräsentative Ergebnisse

Der OmniCheck bietet aussagekräftige Ergebnisse dank repräsentativer Grundgesamtheit aktiver Onlinenutzer.

Klare Implikationen

Dieser OmniCheck bietet unmittelbar umsetzbare Handlungsempfehlungen.

Kombinierte Expertise

Der OmniCheck kombiniert die Forschungsexpertise, das Digitalisierungs-Know-how und das Branchenwissen von OmniQuest.

Excecutive Summary

Die Mehrheit der befragten Geldanleger (57%) bezeichnet sich als konservative oder defensive Anleger, entsprechend sind auch die beliebtesten Anlageformen das Sparkonto (50%), das Tages- bzw. Festgeldkonto (36%) und der Bausparvertrag (27%). Nahezu jeder Befragungsteilnehmer (94%) besitzt außerdem mindestens eines der gängigsten Versicherungsprodukte, entsprechend fühlen sich 90 Prozent der Versicherten gut bzw. sehr gut versichert.
Dies ist das Ergebnis einer online-repräsentativen OmniQuest-Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern, darunter 777 Geldanlegern und 940 Versicherten, im eigenen Onlinepanel für den Zeitraum vom 05. bis 07. Februar 2019.

Weitere Themen dieser Befragung sind die Anlageziele und -profile der Befragten, die investierten Summen und zukünftige Investitionspläne. Darüber hinaus werden die Customer Journey beim Versicherungswechsel, die wichtigsten Entscheidungskriterien für den Versicherungsabschluss sowie die Bedeutung von verschiedenen digitalen Angeboten einer Versicherung betrachtet.

Jetzt vollständige Studie kaufen

Zielgruppe: Bevölkerung ab 18 Jahren, die in Vollzeit oder Teilzeit beschäftigt sind
Fallzahl: n = 1.000 Interviews
Stichprobe: Online-Interviews über das OmniQuest OmniPanel
Methode: CAWI (Computer Assisted Web Interviews)
Letzter Erhebungszeitraum: 05.02.2019 – 07.02.2019

Ihr Investment:

1.500,00 

zzgl. MwSt.

Das erhalten Sie:

  • tabellarische Aufbereitung der Ergebnisse nach Alter (18-29, 30-39, 40-49, 50-59, 60+), Geschlecht, Bundesland sowie Haushaltsgröße
  • Infografik

 

Über uns

OmniQuest verfolgt einen integrativen Ansatz und bietet sämtliche Dienstleistungen inhouse an — von der Aufbereitung über die Erhebung bis zur Auswertung. Wir sind bekannt für unsere Qualität bei jeder Art von quantitativ orientierter Feldleistung, sowohl telefonisch (CATI) als auch Online/CAWI und Face To Face/CAPI. Unsere Ressourcen ermöglichen es uns, ein sehr weites Spektrum von Befragungen anzubieten.

Thorsten Jansen
Unit-Leiter CAWI
jansen@omniquest.de
Maximilian Ponert
Projektleiter CAWI
Peter Gremse
Projektleiter CAWI
gremse@omniquest.de
Share This